LIK Masterclass künstlerische Fotografie

Hier war er noch mitten in der Ausbildung, jetzt eröffnet er die im LIK Masterclass Lehrgang konzipierte Foto Ausstellung - Markus Huber aus Innsbruck!

Markus Huber: 2. v.l.

Markus Huber: 2. v.l.

Er präsentiert sein Ausstellungsprojekt "no talk" erstmals in Österreich im Galeriebereich der Photo & Adventure in Wien am 11. und 12. November 2017

No Talk by Markus Huber

No Talk by Markus Huber


Der nächste Lehrgang der LIK Masterclass künstlerische Fotografie startet im September 2018!

Markus Huber, Absolvent der LIK Masterclass künstlerische Fotografie zeigt seine Ausstellung "No Talk" auf der diesjährigen Photo & Adventure in Wien.

MARKUS HUBER

 11.11..2017 - 12.11.2017

Ausstellungsort: Photo & Adventure Wien: http://www.photoadventure.at

Vernissage am 11.11.2017 um 18 Uhr ANMELDUNG HIER ERFORDERLICH


“NO TALK”

Die moderne Kommunikation als Geisel unserer Zeit! 
Im Jahr 2017 werden täglich weltweit 269 Milliarden E-­‐Mails verschickt. 
Über „What’s App“ werden pro Tag 42 Milliarden Nachrichten, 1,6 Milliarden Fotos sowie 250 Millionen Videos übermittelt.  Die Kommunikation hat eine rasante Beschleunigung hinter sich, mit all ihren Nachteilen und Nebenerscheinungen. 

Foto: Markus Huber

Foto: Markus Huber

LIK Lehrgangsleiter Eric Berger wurde am letzten Kurstag der LIK Masterclass künstlerische Fotografie, vor der Sommerpause von Stefan Sappert portraitiert.

Eric Berger - copyright by Stefan Sappert

Eric Berger - copyright by Stefan Sappert

Das Entstehen dieses Unikates seht ihr in diesem Film:

Wetplate Collodion at LIK Masterclass künstlerische Fotografie. LIK Akademie für Foto und Design Wien www.likakademie.com

Im September startet der neue Lehrgang der LIK Masterclass künstlerische Fotografie in Wien. Hier finden Sie die Details:

Michaela Krauss - Boneau, Leiterin der Schauspielschule Krauss lieferte ein Photoportfolio "Summa Cum Laude"

Wir freuen uns sie in dem im März beginnenden Lehrgang LIK Masterclass künstlerische Fotografie begrüßen zu dürfen!

Alle Fotos: Copyright by Michaela Kraus - Boneau

Was ist der Unterschied zwischen Meisterklasse digitale Fotografie und Masterclass künstlerische Fotografie in der LIK Akademie für Foto und Design

Wir werden immer wieder gefragt, was denn der Unterschied zwischen diesen Lehrgängen ist und welcher für wen geeignet ist.

LIK Meisterklasse digitale Fotografie

Orte: Wien, Linz, Graz

Die LIK Meisterklasse digitale Fotografie ist auf gewerbliche Fotografie ausgerichtet und behandelt die Themen der klassischen angewandten Fotografie. Die LIK Meisterklasse ist die Ausbildungsspitze der Lehrgänge der LIK Akademie für Fotografie und Design. Hier sollen die kreativen Fähigkeiten der Fotografinnen gebündelt und zu kommerziell konzeptioneller Arbeit hingeführt werden. Angewandte Fotografie pur!

Abschluss mit einer fotografischen DIPLOMARBEIT! Der Einstieg ist nach Absolvieren eines LIK Lehrgangs oder nach einer Aufnahmeprüfung möglich!

DIE INHALTLICHE AUSRICHTUNG DER LIK MEISTERKLASSE FOTOGRAFIE IST ANGEWANDTE PROFESSIONELLE FOTOGRAFIE. Die Absolventinnen sind in der Lage hochwertige Fotografie zu liefern.

Mehr dazu hier.

 

LIK Masterclass künstlerische Fotografie

Ort: Wien

Die LIK Masterclass künstlerische Fotografie ist darauf ausgerichtet die persönliche fotografische Entwicklung voranzutreiben. Zielsetzung ist die Ausweitung der Ausstellungspräsenz des/der Einzelnen. Eine fotografische Auftragsabwicklung steht im Hintergrund. Vielmehr geht es darum mit freien Arbeiten in Fotogalerien Fuß zu fassen. Der Lehrgang ist zu 95% digitale Fotografie ein kleiner Teil des Unterrichts wird aber auch die Möglichkeiten der analogen Fotografie am Ausstellungsektor aufzeigen.

Jede/r Absolvent/in wird den LIK Lehrgang Masterclass künstlerische Fotografie mit einer eigenen Fotoausstellung abschließen. Der Einstieg in den Lehrgang  ist ohne Aufnahmeprüfung möglich.

Mehr dazu hier.

 

 

LIK Akademie für Foto und Design

 

Ab sofort ist auch Studiomiete in der LIK Linz und Wien möglich. https://www.photokolchose.com/lik-photospace/

 

Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter

www.likakademie.com (Termine, News)
www.likakademie.info (Lehrpläne, Details, etc.)
www.sommer-fotoakademie.info (Intensivlehrgänge Wien, Linz, Graz, Villach, Salzburg, Bregenz, Zürich, München, Köln)
www.lik-masterclass.com (Lehrgang künstlerische Fotografie)
www.likphototrainer.com (Ausbildung Fototrainer)

www.lik-fotokursfuerfrauen.com (Kurs Fotografie für Frauen)

www.lik-makeupakademie.com (Visagistik Ausbildung)

 

LIK Akademie für Foto und Design Ges.m.b.H.
Spittelberggasse 9
A – 1070 Wien+43 664 422 91 21
http://www.likakademie.comUID: ATU68774506

Firmenbuch Nummer 414984/1

Andreas H. Bitesnich als Gastdozent in der LIK Akademie für Foto und Design

Am 18. Jänner 2017 spricht Andreas H. Bitesnich über seine Kariere als Fotograf in der LIK Akademie für Foto und Design in Wien.

Foto: Andreas H. Bitesnich

Foto: Andreas H. Bitesnich

ANDREAS H. BITESNICH „MEIN LEBEN ALS FOTOGRAF“ 

Bekannt wurde der Autodidakt Andreas H. Bitesnich 1998, zehn Jahre nach Beginn seine Karriere als Fotograf, durch seine skulptural anmutenden Aktaufnahmen. 2004 und 2014 widmete das Kunst Haus Wien dem österreichischen Akt-, Porträt- und Reisefotografen eine umfassende Retrospektive seiner Karriere. 

Im Oktober 2014 zeigte Bitesnich im Lomography Embassy in Wien seine Ausstellung „Mutti“, in der er sich mit dem Konzept der Erinnerung beschäftigt. Diese beiden Ausstellungen 2014 lassen schon die große Bandbreite des heute 52-Jährigen erahnen. Die Fotografien von Andreas H. Bitesnich werden weltweit in Magazinen und Büchern veröffentlicht und in Galerien und Museen gezeigt. 

Am 18. Jänner 2017 ist er zu Gast an der LIK Akademie für Foto und Design und berichtet in seinem motivierenden Vortrag über sein Leben und Schaffen als Fotograf. 

 

Andreas H. Bitesnich:

Der in Wien geborene Fotograf Andreas H. Bitesnich ist einer der weltweit renommiertesten Akt-Fotografen und hat auch über dieses Genre hinaus in einer über 25-jährigen Karriere ein eindrucksvolles Werk geschaffen: Andreas H. Bitesnich’s Palette reicht vom Akt zum Portrait bis hin zur Reise oder Street-Fotografie. Über 40 Ausstellungen und mehr als 16 Bücher umfasst das Werk des Autodidakten und Ausnahmekünstlers. Sie zeigen Bilder von einer besonderen Ästhetik und Eleganz, die zusammen mit Bitesnich’s Stilsicherheit und Komposition seine Handschrift prägen.

ANMELDUNG HIER ERFORDERLICH - ACHTUNG LIMITIERTE PLÄTZE

Die Teilnehmer/innen der aktuellen LIK Masterclass künstlerische Fotografie haben bereits 5 Kurstage absolviert.

Zu Beginn des Lehrgangs standen Ausstellungsplanung, Ethik, Kreativitätstechnik und auch analoge Fotografie am Programm. Hier ein paar Eindrücke vom Praxistag mit Eric Berger.

LIK Masterclass künstlerische Fotografie Wien 2016 - Modul Analog

Die Anmeldung für den nächsten Jahrgang / März 2017 läuft.