Lik Fotolehrgang Fotokunst

Er ist einfach ein Top Fotograf! LIK Akademie Dozent Maximilian Maques Lottmann, langjähriger LIK Dozent!

Er ist einfach ein Top Fotograf! LIK Akademie Dozent Maximilian Maques Lottmann, langjähriger LIK Dozent!

Er ist einfach ein Top Fotograf! LIK Akademie Dozent Maximilian Maues Lottmann, langjähriger LIK Dozent! und Cheffotograf des WIENER Magazin statt sie alle ins beste Licht. Diesmal Herbert Nitsch, den ehemaligen Bundespräsidenten Heinz Fischer, die EAV und andere.

Cristina Requena Consultora d’art Artemisia, Art & Tendenziös, Spanien, Dozentin in der LIK Fotokunstklasse

Cristina Requena

Only two things are a constant in my life: yoga and culture. My mother taught me to look at the world, and take a deep breath before an exam. After that, different yoga teachers taught me to be aware of my breathing and my environment.

I studied laws as my profession, and I worked in that for seven years. After that, I decided to change my life, I was out of the orderly world with long hours at the office and I began new projects. I needed to see another world. Yoga and arts was my answer.

I started to study photography and contemporary art. And at the same time, I begin to work as a teacher, and manage different socio cultural projects. I needed to share what I love, arts and culture, and they should be the living factors for my professional career.

Four years ago I opened Artemisia’s Gallery, a place where people can see art, and if they want they can be active viewers. Artemisia is a place where you can speak and learn about arts. Because culture is not an entertainment, the cultures ask for an intellectual exercise; it’s funny, but if you want to read a book, listen to any song, look at a picture, take a photo… you need to make an intelligent exercise. 

In Artemisia we bet for the culture in general, and for that reason we make exhibitions of arts, and also concerts, theatre, poetry reading, and many other activities. 

At the same time, I coordinate different projects as freelance for other museums or organizations. And I do also different collaborations, such as presentations, talks, etc...

So, more or less, this is Cristina. A young woman who likes to talk, to learn, to share, to enjoy the world of culture, to eat vegetarian food, to spend some time with my friends, to practice yoga, to take photos, etc...

 

Das LIK Fotokunst Lehrgangsjahr 2016/17 ist durchgeplant - die Termine sind online.

Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze! Der LIK Akademie Lehrgang künstlerische Fotografie ab April 2015 in Wien.

Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze! Der LIK Akademie Lehrgang künstlerische Fotografie ab April 2015 in Wien.

Es ist das Ziel einer jeden Teilnehmerin des LIK Lehrgangs künstlerische Fotografie, in diesen zwei Semestern eine fertig konfektionierte Personalausstellung unterstützt durch einen LIK Kurator und die technisch künstlerischen Inhalte der Vorlesungen, zu erstellen. So ist zusätzlich zu diesen Fixierminen noch mit entsprechendem persönlichem Zeiteinsatz zu rechnen. Die Ferienzeiten stehen daher auch nur für jene Zeiträume in welchen die LIK Akademie Verwaltung geschlossen ist. Ein Weiterentwickeln des Projektes ist selbstverständlich auch zu diesen Zeiten gestattet und erwünscht.

Der Lehrgang beginnt am 15. April 2016 und endet am 20. Februar Februar 2017. Daran schließen die individuellen Ausstellungsprojekte an.

DER UNTERRICHT DES LIK LEHRGANG FÜR DIGITALE FOTOGRAFIE FINDET WOCHENTAGS AM ABEND UND AN WOCHENENDEN STATT.DIE UNTERRICHTSTERMINE FINDEN SIE UNTER LEHRGANG 2016. IN ZWEI SEMESTERN ABSOLVIEREN SIE AUS VORLESUNGEN, ÜBUNGEN UND SELBST ZU LÖSENDEN AUFGABEN ETWA 22 WOCHENSTUNDEN.

Dauer des Lehrgangs: 2 Semester. Die Studiengebühr beträgt € 1890.- pro Semester

20-22 Tagesmodule sind pro Semester zu absolvieren.

Die fixen Termine finden Sie unter Termine 2016.