LIK Akademie Dozenten

Kostenfreier Impulsvortrag "Erfolgreich als Fotograf/in" von Bettina Siegl auf der Photo & Adventure

Wenn Sie Lust auf mehr zu dem Thema haben, buchen Sie einen der wenigen Plätze beim zweitägigen Seminar von Bettina Siegl in der LIK Premium Class Photography!

Erfolgreich als Fotografin - Die BeMe Methode!

Erfolgreich als Fotografin - Die BeMe Methode!

Künstlergespräch mit Roland Pum in der Galerie LIK

"Künstlergespräch"


Am Donnerstag 5.10.2017 findet in der Galerie LIK am Spitelberg mit Roland Pum ein Künstlergespräch über seine momentan laufende Ausstellung "Recreation" statt.
Von 15 - 18 Uhr besteht die Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen und mit Roland Pum über seine aktuellen arbeiten ins Gespräch zu kommen!

https://www.likakademie.com/lik-akademie-blog/post_idlik-akademie-fr-foto-und-design-dozent-roland-pum-fhrt-in-der-galerie-lik-in-der-spittelberggasse-galeriegesprche-zu-seiner-aktuellen-ausstellung-durch

2017-08-27 Ronald Pum - Recreation-0006.jpg

Die Dozenten/innen der LIK Akademie für Foto und Design sind ausgezeichnete Spezialisten auf ihrem Gebiet!

Die Gruppengröße in den Lehrgängen der LIK Akademie für Foto und Design ist klein gehalten um Vortrag, Didaktik und Praxis im Team dynamisch zu gestalten! 

Akte x Star David Duchovny vertraute auch auf die Fähigkeiten von LIK Wetplate Kollodion Referent Stefan Sappert.

Akte x Star David Duchovny vertraute auch auf die Fähigkeiten von LIK Wetplate Kollodion Referent Stefan Sappert.

Die Aufnahmen sind entstanden in der LIK Masterclass künstlerische Fotografie.


Die LIK Masterclass Teilnehmer/innen hatten Gelegenheit beim argentinischen Fotokünstler Guillermo de Angelis Premium Class Workshop dabei zu sein!

Copyright Guillermo de Angelis

Copyright Guillermo de Angelis

Die beiden Workshoptage beinhalteten den didaktischen Zugang von Guillermo zur Fotografie und einem gemeinsamen Fotopraxisausflug und die anschließende Bildanalyse.

Guillermo de Angelis - Foto: Anna Herzig

Guillermo de Angelis - Foto: Anna Herzig

Die LIK Akademie für Foto und Design bedankt sich bei dem aus Spanien angereisten argentinischen Meister der minimalistischen Fotografie.

Foto: Guillermo de Angelis

Foto: Guillermo de Angelis

The Master and his Students - Universalgenie Mag. Ludwig Drahosch unterrichtet die Klasse "Bildermacher" in der LIK Akademie Masterclass künstlerische Fotografie

The Master and his Students - Universalgenie Mag. Ludwig Drahosch unterrichtet die Klasse "Bildermacher" in der LIK Akademie Masterclass künstlerische Fotografie

Als Jugendlicher hat er den Turmbau zu Babel im Kunsthistorischen Museum in Wien kopiert und nun leitet er die Studenten/innen der LIK Akademie hin zur Kunst.

"From GOOD to GREAT" Composition in Photography - Peter Eibler überzeugte mit seiner hervorragenden Diplomarbeit in der LIK Masterclass Digital Photography!

Copyright by Peter Eibler! Anfrage zum eBook an Peter Eibler

Die Meisterklasse Digitale Fotografie der LIK Akademie 2016 ist ausgebucht. Im Lehrgang künstlerische Fotografie gibt es noch Plätze. Start am 23. September 2016.

LIK MASTERCLASS PHOTOGRAPHY

Robert Mertens - "DER KREATIVE BLICK"

copyright Robert Mertens

Er hat gerade die Plakate für die Salzburger Festspiele fotografiert.

Fachbuchautor Robert Mertens leitet die Klasse "Der kreative Blick" im Lehrgang künstlerische Fotografie der LIK Akademie für Foto und Design in Wien. Robert Mertens: "Neben Kreativität und Querdenken werden wir gemeinsam und in kleinen Gruppen neue Bildideen und eine eigene Bildsprache entwickeln – ebenso wie ein tiefes Verständnis für die fotografische Bildkomposition und Bildbearbeitung."

Cristina Requena Consultora d’art Artemisia, Art & Tendenziös, Spanien, Dozentin in der LIK Fotokunstklasse

Cristina Requena

Only two things are a constant in my life: yoga and culture. My mother taught me to look at the world, and take a deep breath before an exam. After that, different yoga teachers taught me to be aware of my breathing and my environment.

I studied laws as my profession, and I worked in that for seven years. After that, I decided to change my life, I was out of the orderly world with long hours at the office and I began new projects. I needed to see another world. Yoga and arts was my answer.

I started to study photography and contemporary art. And at the same time, I begin to work as a teacher, and manage different socio cultural projects. I needed to share what I love, arts and culture, and they should be the living factors for my professional career.

Four years ago I opened Artemisia’s Gallery, a place where people can see art, and if they want they can be active viewers. Artemisia is a place where you can speak and learn about arts. Because culture is not an entertainment, the cultures ask for an intellectual exercise; it’s funny, but if you want to read a book, listen to any song, look at a picture, take a photo… you need to make an intelligent exercise. 

In Artemisia we bet for the culture in general, and for that reason we make exhibitions of arts, and also concerts, theatre, poetry reading, and many other activities. 

At the same time, I coordinate different projects as freelance for other museums or organizations. And I do also different collaborations, such as presentations, talks, etc...

So, more or less, this is Cristina. A young woman who likes to talk, to learn, to share, to enjoy the world of culture, to eat vegetarian food, to spend some time with my friends, to practice yoga, to take photos, etc...