Die Wurzeln der LIK Akademie für Foto und Design gehen auf das Jahr 1984 zurück, aber zeitgemäße Ausbildung hat höchste Priorität an der LIK Akademie für Foto und Design.

Die LIK Akademie für Foto und Design bietet, für sich betrachtet, ein Studienprogramm, welches das traditionelle fotografische Erbe und seine Errungenschaften in Verbindung und Einklang mit einer Vision bringt, die den Blick auf die Zukunft des Mediums fokussiert.

Von den einfachen Anfängen der Fotografie, über die weitere chemisch-analoge Entwicklung, bis hin zu den gegenwärtigen, digitalen zeitgenössischen Technologien, ist die Fotografie ein Medium, für welches eine Mischung aus Technologie und angewandter Gestaltung, wie freier Kunst, fundamental und charakteristisch ist. Aus diesem Grund schließt die innovative Ausbildung und Praxis an der LIK Akademie für Foto und Design alle Facetten einer zeitgenössischen Kunstpraxis und Kunsttheorie ebenso selbstverständlich ein, wie technologische Grundlagenseminare und Übungen zu einer angewandten oder dokumentarischen Gestaltungspraxis und zur visuellen Kommunikation. Die Arbeit in den LIK Klassen fördert das künstlerische Experiment und den Willen und die Fähigkeit innovative Risiken einzugehen und eine eigene Vision und Ausdrucksweise in einer authentischen, künstlerischen Arbeit auf Basis technisch gestalterischer Richtlinien zu entwickeln.

Diese notwendige Mischung aus konzeptioneller, künstlerisch-ästhetischer und technologischer Bewusstheit macht aus der Fotografie und den damit verbundenen Bildbearbeitungstechniken höchst relevante Medien für die zeitgenössische Kunstpraxis.

Durch die natürliche Kooperation zwischen den Fachbereichen digitale Fotografie und Fotodesign ergibt sich ein für Österreich einzigartiges Studienprofil im Hinblick auf ein künstlerisches Fotografiestudium, welches auch den Anforderungen der professionellen gewerblichen Ausbildung gerecht wird.

Die Ausbildung der LIK Akademie für Foto und Design orientiert sich an den Erfordernissen des fotografischen Marktes in Österreich.

Der Abschluss der zwei bzw. viersemestrigen Ausbildung Digitale Fotografie bzw. Digitales Fotodesign ist das LIK Akademie DIPLOM. Darauf aufbauend ist die LIK Meisterklasse Digitale Fotografie welche mit der LIK Meisterzertifizierung abschließt.

KUNDENMEINUNGEN finden Sie hier.

LIK Direktorin Ing. Nadja Gusenbauer

LIK Direktorin Ing. Nadja Gusenbauer



Die LIK Akademie für Foto und Design bietet als private Schule auch eine Ausbildung für Fotografie, Film und Mediendesign im täglichen Schulbetrieb. www.likakademie.info