Mario Bertieri leitet die LIK Fotokunstklasse "analoge Fotografie"

Mario Bertieri: geboren 1984, besuchte das deutsche Gymnasium in Genua und studierte an der Universität Wien Ur-und Frühgeschichte. Das Fotokolleg an „Der Graphischen“ schloss er mit Auszeichnung ab. Seit 2013 mit der Gründung und Leitung des Studio 684 ist er als Berufsfotograf für nationale und internationale Kunden tätig. Ausstellungen im In- und Ausland.

Aktuell ist er als Profifotograf in London.

12022408_1231209950226430_7613820643419589048_o.jpg